Infoveranstaltung

Seiffen/Neuhausen: Die Gemein­de­ver­wal­tun­gen Seif­fen und Neu­hau­sen laden gemein­sam mit dem Tou­ris­mus­ver­band Erz­ge­bir­ge am Diens­tag, 3. März, 19.00 Uhr, zu einer Info­ver­an­stal­tung in die Schwar­ten­berg­bau­de Neu­hau­sen ein. Vor­ge­stellt wird das Pro­jekt „8000 Block­li­ne“.

Tou­rist­info Seif­fen

Helau, Helau!

Neu­hau­sen: Mit zünf­ti­gen Faschings­ver­an­stal­tun­gen wird in der Gemein­de Neu­hau­sen das Ende der Faschings­ta­ge ein­ge­läu­tet. So laden am Sams­tag, 22. Febru­ar, die Faschings­nar­ren aus Cäm­mers­wal­de 15.00 Uhr unter dem Mot­to „Die Cäm­mers­wal­der Nar­ren toben in den feuch­ten, hei­ßen Tro­pen“ zum Fasching für alle in das Haus des Gas­tes Cäm­mers­wal­de ein.

Wei­ter­le­sen

Schauvorführung

Neu­hau­sen: Im Erz­ge­bir­gi­schen Glas­hüt­ten­mu­se­um Neu­hau­sen besteht am Sams­tag, 22. Febru­ar 2020, wie­der Gele­gen­heit, einer Vor­füh­rung im Schau­glas­bla­sen bei­zu­woh­nen. Zu Gast ist in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr Andre­as Böhm aus Lauscha, der als beson­de­re Attrak­ti­on Repli­ken nach alten erz­ge­bir­gi­schen Vor­bil­dern anfer­ti­gen wird.

Tou­rist­info Neu­hau­sen

Fliegerstammtisch

Cäm­mers­wal­de: Am Sams­tag, 29. Febru­ar 2020, beginnt 14.00 Uhr in der „Gast­stät­te Am Flug­zeug“ in Cäm­mers­wal­de der 290. Flie­ger­stamm­tisch des Flug­sport­ver­eins Schwar­ten­berg e.V.

Der Nach­mit­tag steht unter dem The­ma: „Hoff­nung hat Flü­gel - Busch­flie­ge­rei mit dem Mis­si­ons­flug­dienst MAF in Papua-Neuguinea“.

Wei­ter­le­sen

Närrische Tage

Neuhausen/Cämmerswalde: När­risch geht es in den kom­men­den Tagen auch in der Gemein­de Neu­hau­sen zu. Den Auf­takt machen am 15. Febru­ar die Kar­ne­va­lis­ten aus Neu­hau­sen sowie Cäm­mers­wal­de und laden dazu ab 19.30 Uhr in das Land­ho­tel „Quel­le“ in Hei­ders­dorf sowie ab 20.00 Uhr in das Haus des Gas­tes Cäm­mers­wal­de ein.

Wäh­rend beim NCV das Mot­to „Der NCV fährt kreuz und quer mit dem Traum­schiff über´s Meer!“ lau­tet, ent­füh­ren die Cäm­mers­wal­der Nar­ren die Besu­cher in die feuch­ten, hei­ßen Tro­pen. Auch einen Tag spä­ter, am 16. Febru­ar, sind die Faschings­freun­de 13.33 Uhr, zum „Faschings­nach­mit­tag für Jung­ge­blie­be­ne“ ins Land­ho­tel „Quel­le“ sowie 15.00 Uhr zum CCC-Kinderfasching in Cäm­mers­wal­de herz­lich will­kom­men.

Tou­rist­info Neu­hau­sen

Fliegerstammtisch

Cäm­mers­wal­de: Am Sams­tag, 25. Janu­ar 2020, ver­an­stal­tet der Flug­sport­ver­ein Schwar­ten­berg e.V. den 289. Flie­ger­stamm­tisch und lädt dazu 14.00 Uhr in die „Gast­stät­te Am Flug­zeug“ in Cäm­mers­wal­de ein.

Zu Gast ist Dr. Peter Horn, der in einem ers­ten Teil über „Deut­sche Spu­ren in der sowje­ti­schen Luft­fahrt­ge­schich­te“ berich­ten wird.

Der „Ver­sail­ler Ver­trag“ von 1919 brach­te ein­schnei­den­de Beschrän­kun­gen für Deutsch­land. Zur Umge­hung die­ser Ver­bo­te schlos­sen die Sowjet­uni­on und Deutsch­land am 16. April 1922 den Rapallo-Vertrag. Die­ser beinhal­te­te u.a. eine wirt­schaft­li­che sowie mili­tä­ri­sche Zusam­men­ar­beit. Mit der Betei­li­gung der Fir­ma JUNKERS erfolg­te u.a. der Auf­bau von drei deut­schen Flug­zeug­wer­ken in der Sowjet­uni­on. In der mili­tä­ri­schen Zusam­men­ar­beit spiel­te die Flug­schu­le Lipezk eine zen­tra­le Rol­le. Hier wur­den bis 1933 über 120 deut­sche sowie sowje­ti­sche Pilo­ten aus­ge­bil­det. Vie­le deut­sche Absol­ven­ten bil­de­ten ab 1935 den Grund­stock für die Luft­waf­fe der Wehr­macht. Im Vor­trag wird die Zeit 1921 bis 1941 näher beleuch­tet.

Hor­schig, Flug­sport­ver­ein Schwar­ten­berg e.V.

Gospeloratorium

Neu­hau­sen: Ein Gos­pel­o­ra­to­ri­um unter dem Mot­to „There´s a light“ nach dem Lukas-Evangelium mit dem Schul­chor des Gym­na­si­ums Olbern­hau unter Lei­tung von Tors­ten Rei­chelt wird am Sams­tag, 18. Janu­ar, 17.00 Uhr, in de Ev.-Luth. Kir­che Neu­hau­sen gebo­ten. Als Gast ist Lucie Bar­tho­lo­mäi an der Vio­li­ne zu erle­ben. Der Ein­tritt ist frei.

Tou­rist­info Neu­hau­sen

Weihnachtstageprogramm

Neu­hau­sen: Die Weih­nachts­ta­ge begin­nen in der Gemein­de Neu­hau­sen am 24. Dezem­ber, 15.30 Uhr, mit der Christ­ves­per mit Krip­pen­spiel in der Ev.-Luth. Kir­che Neu­hau­sen. Die Christ­met­te mit Krip­pen­spiel beginnt am 25. Dezem­ber, 6.00 Uhr, am glei­chen Ort. Bevor der Jah­res­wech­sel am 31. Dezem­ber, 24.00 Uhr, mit Turm­bla­sen des Posau­nen­cho­res ein­ge­läu­tet wird, beginnt am Frei­tag, 27. Dezem­ber, 9.00 Uhr, das tra­di­tio­nel­le Weih­nachts­tur­nier des SV Ein­tracht Cäm­mers­wal­de im Haus des Gas­tes Cäm­mers­wal­de.

Tou­rist­info Neu­hau­sen

Bier und Fliegen“

Cäm­mers­wal­de: Am Sams­tag, 14. Dezem­ber, lädt der Flug­sport­ver­ein Schwar­ten­berg e.V. 14.00 Uhr zum 287. Flie­ger­stamm­tisch in die „Gast­stät­te Am Flug­zeug“ in Cäm­mers­wal­de ein.

Zum Jah­res­en­de steht das The­ma: „Bier und Flie­gen - eine humor­vol­le Betrach­tung mit Brau­meis­ter Micha­el“ im Mit­tel­punkt. Gemein­sam mit dem Brau­meis­ter Micha­el und küh­lem Frei­ber­ger wer­den wir eine erfolg­rei­che Sai­son 2019 aus­klin­gen las­sen. Mit Witz und Humor wird Brau­meis­ter Micha­el uns auf­klä­ren, was Flie­gen und Bier Gemein­sa­mes haben. Am Ran­de wer­den unse­re Plä­ne für die Sai­son 2020 vor­ge­stellt.

Alle Luft­fahrt­in­ter­es­sier­ten sind herz­lich ein­ge­la­den!

Hor­schig, FSV e.V.

50 Jahre Düsenjet

Neu­hau­sen: Zum 286. Flie­ger­stamm­tisch lädt der Flug­sport­ver­ein Schwar­ten­berg e.V. am 26. Okto­ber, 14.00 Uhr, in die „Gast­stät­te Am Flug­zeug“ in Cäm­mers­wal­de ein. Das inter­es­san­te The­ma das Nach­mit­tags lau­tet „50 Jah­re Überschall-Passagierflugzeug – Die sowje­ti­sche TUPOLEW Tu-144“. Die sowje­ti­sche Tu 144 war das ers­te Pas­sa­gier­flug­zeug der Welt, das am 5. Juni 1969 schnel­ler als die Schall­ge­schwin­dig­keit unter­wegs war. Begrüßt wird dazu Roland Sper­ling, der die Ent­wick­lung des Düsen­jets und sei­ne Mythen näher beleuch­ten wird.

Hor­schig, FSV Schwar­ten­berg e.V.

Skat-Ortsmeisterschaft

Neuhausen/Cämmerswalde: Ein Skat­tur­nier um den Pokal des Frei­zeitskat­clubs Neu­hau­sen wird am Frei­tag, 8. Novem­ber, und Sonn­abend, 9. Novem­ber, in der Bad­gast­stät­te Neu­hau­sen aus­ge­tra­gen. Gespielt wer­den 4 Seri­en zu 48 Spie­len. Gewer­tet wird nur Ein­zel­wer­tung. Das ers­te Blatt der Orts­meis­ter­schaf­ten wird am Frei­tag, 8. Novem­ber, ab 19.00 Uhr und am Sonn­abend, 9. Novem­ber, ab 14.00 Uhr gemischt. Pro Serie wer­den maxi­mal 2,5 Stun­den gespielt. Die Preis­ge­stal­tung rich­tet sich nach den gespiel­ten Tischen.

Alle Skat­freun­de sind herz­lich will­kom­men.

Frei­zeitskat­club Neu­hau­sen

Weihnachtseinstimmung

Neu­hau­sen: Mit der Ein­la­dung zum Weihnachts-Basteln für Klein und Groß am Frei­tag, 29. Novem­ber, ab 14.00 Uhr, in der Biblio­thek beginnt die Ver­an­stal­tungs­vor­schau der Gemein­de Neu­hau­sen. Am glei­chen Tag sind die Ein­woh­ner 17.30 Uhr zum Anschie­ben der Winter-Pyramide am Wen­zel­platz ein­ge­la­den. Der ers­te Advent wird am 30. Novem­ber mit Schau­glas­bla­sen im Glas­hüt­ten­mu­se­um Neu­hau­sen ein­ge­läu­tet. Zu Gast ist von 11.00 bis 16.00 Uhr Andre­as Böhm aus Lauscha. Mit der Ein­wei­hung einer Gothik­py­ra­mi­de mit Feu­er­werk im Orts­teil Dit­ters­bach erfährt das Orts­bild von Neu­hau­sen fer­ner am 30. Novem­ber eine beson­de­re Auf­wer­tung. Treff­punkt ist 17.00 Uhr an der Bus­hal­te­stel­le in Dit­ters­bach. Für das leib­li­che Wohl ist bes­tens gesorgt.

Wei­ter­le­sen

Infos zur „Concorde“

Neu­hau­sen: Am 30. Novem­ber 2019 lädt der Flug­sport­ver­ein Schwar­ten­berg e.V. 14.00 Uhr, in die „Gast­stät­te Am Flug­zeug“ in Cäm­mers­wal­de zum 287. Flie­ger­stamm­tisch ein.

Dies­mal steht das The­ma ’50 Jah­re Überschall-Passagierflug - Die französisch-britische Aérospatiale-BAC „Con­cor­de“« im Mit­tel­punkt. Roland Sper­ling wird die Ent­wick­lung die­ses Düsen­jets und sei­ne Mythen an die­sem Nach­mit­tag näher beleuch­ten.

Hor­schig, FSV e.V.

Luftbilder von Chemnitz

Neuhausen-Cämmerswalde: Das The­ma „Chem­nit­zer Luft­bil­der ges­tern und heu­te – Wel­che Rol­le spie­len Bal­lon­fah­rer dabei?“ steht im Mit­tel­punkt der nächs­ten Zusam­men­kunft des Flug­sport­ver­ei­nes Schwar­ten­berg e.V. der sich am 23. Febru­ar, 14.00 Uhr, in der „Gast­stät­te am Flug­zug“ in Cäm­mers­wal­de zum 278. Flie­ger­stamm­tisch trifft.

Begrüßt wird der Vor­sit­zen­de des „Chem­nit­zer Ver­eins für Luft­fahrt e. V.“, Chris­ti­an Köh­ler, der sei­nen Ver­ein vor­stellt und über das Pro­jekt der Ver­bin­dung his­to­ri­scher mit aktu­el­len Luft­auf­nah­men berich­ten wird.

Seit 1990 lebt die Tra­di­ti­on in dem wie­der gegrün­de­ten Chem­nit­zer Ver­ein wei­ter. Im Rah­men der Geschichts­for­schung des Ver­eins wur­den Luft­bil­der auf Grund­la­ge his­to­ri­scher Auf­nah­men aus dem ers­ten Drit­tel des 20. Jahr­hun­derts neu ange­fer­tigt. Damit besteht Gele­gen­heit, die aktu­el­le Foto­gra­fie mit sei­nem his­to­ri­schen Vor­bild zu ver­glei­chen, eine Rei­se aus der Vogel­per­spek­ti­ve von dem heu­te in das Ges­tern.

Wei­ter­le­sen

1 2 3 6