Fliegerstammtisch

Cäm­mers­wal­de: Am Sams­tag, 24.Oktober 2020, beginnt 14.00 Uhr, in der „Gast­stät­te Am Flug­zeug“ in Cäm­mers­wal­de, der 294. Flie­ger­stamm­tisch des Flug­sport­ver­eins Schwar­ten­berg e.V.

Im sei­nem 2. Teil wid­met sich Dr. Peter Horn den deut­schen Spu­ren in der sowje­ti­schen Luft­fahrt­ge­schich­te in den Jah­ren 1945 bis 1955 und beleuch­tet dabei die sowje­ti­schen Akti­vi­tä­ten zum Trans­fer moderns­ter deut­scher Luft­fahrt­tech­no­lo­gie. Bei­spiels­wei­se erfolg­te u.a. am 22. Okto­ber 1946 die Depor­ta­ti­on von ca. 2200 aus­ge­wähl­ten deut­schen Luft­fahrt­spe­zia­lis­ten, die in einer gehei­men Ope­ra­ti­on in die UdSSR ver­bracht wur­den und in Deutsch­land begon­ne­ne Pro­jek­te fort­führ­ten und neue ent­wi­ckeln muss­ten.

Hor­schig, FSV Schwar­ten­berg e.V.

Schauglasblasen

Neu­hau­sen: Die Fer­ti­gung von Repli­ka­ten nach alten erz­ge­bir­gi­schen Vor­bil­dern steht im Mit­tel­punkt der nächs­ten Vor­füh­run­gen im Schau­glas­bla­sen mit Frie­der Schulz aus Nie­der­dorf im Erz­ge­bir­gi­schen Glas­hüt­ten­mu­se­um Neu­hau­sen, zu denen im Rah­men der Tage des tra­di­tio­nel­len his­to­ri­schen Hand­werks am 17. Okto­ber, von 12.00 bis 16.00 Uhr sowie am 18. Okto­ber, von 10.00 bis 16.00 Uhr ein­ge­la­den wird. Die Ein­hal­tung der Corona-Vorschriften ist erfor­der­lich.

Tou­rist­info Neu­hau­sen

Crosslauf und Wanderung

Neu­hau­sen: Sport­lich wird der Monat Okto­ber in der Gemein­de Neu­hau­sen ein­ge­läu­tet. Den Auf­takt macht am Sams­tag, 3. Okto­ber, der Schwar­ten­berg­cross­lauf, der 10.00 Uhr an der Neu­hau­se­ner Turn­hal­le gestar­tet wird.

Eine Wan­de­rung mit gemein­sa­mem Pick­nick aus dem Ruck­sack steht auch am Sonn­tag, 11. Okto­ber 2020, im Plan. Los geht es 13.00 Uhr am Wald­gast­hof Bad Ein­sie­del. Ziel ist die Ein­wei­hung der Info­ta­fel am Göh­rener Tor, die 14.00 Uhr mit einem musi­ka­li­schen Nachbarschafts-Treffen gefei­ert wird.

Tou­rist­info Neu­hau­sen

100 Jahre Flugzeugbau

Neu­hau­sen: Am Sonn­abend, 26. Sep­tem­ber 2020, lädt der Flug­sport­ver­ein Schwar­ten­berg e.V. wie­der 14.00 Uhr zum 293. Flie­ger­stamm­tisch in die „Gast­stät­te Am Flug­zeug“ in Cäm­mers­wal­de ein.

Näher beleuch­tet wird dabei das The­ma „Die JUNKERS F.13 – 100 Jah­re zivi­ler Metall­flug­zeug­bau“.

Fällt der Name Hugo Jun­kers, denkt man unwill­kür­lich an Gasther­me und Flug­zeu­ge. Aller­dings umfasst das Werk des exzel­len­ten und äußerst krea­ti­ven Inge­nieurs wesent­lich mehr. Im Flug­zeug­we­sen steht er für die Ent­wick­lung des Ganz­me­tall­baus mit der gewell­ten Struk­tur der Außen­haut. Die von ihm ent­wi­ckel­te frei­tra­gen­de Trag­flä­che wur­de 1910 sein ers­tes Patent im Flug­zeug­bau.

Alle Luft­fahrt­in­ter­es­sier­ten sind herz­lich ein­ge­la­den!

Hor­schig, FSV e.V.

Waldsportparklauf

Neu­hau­sen OT Cäm­mers­wal­de: Die SV Ein­tracht Cäm­mers­wal­de rich­tet am 26. Sep­tem­ber 2020 den 50. Wald­sport­par­klauf aus. Der ers­te Start­schuss fällt 10.00 Uhr. Absol­viert wer­den kur­ze, aber kna­cki­ge Stre­cken ab AK 6 bis Damen/Herren. Neu ist ein Bam­bi­ni­lauf (Jahr­gang 2016/2017) sowie ein Team­lauf „Er und Sie“, ab Jahr­gang 2002 und älter.

Tou­rist­info Neu­hau­sen

Närrische Tage

Neuhausen/Cämmerswalde: När­risch geht es in den kom­men­den Tagen auch in der Gemein­de Neu­hau­sen zu. Den Auf­takt machen am 15. Febru­ar die Kar­ne­va­lis­ten aus Neu­hau­sen sowie Cäm­mers­wal­de und laden dazu ab 19.30 Uhr in das Land­ho­tel „Quel­le“ in Hei­ders­dorf sowie ab 20.00 Uhr in das Haus des Gas­tes Cäm­mers­wal­de ein.

Wäh­rend beim NCV das Mot­to „Der NCV fährt kreuz und quer mit dem Traum­schiff über´s Meer!“ lau­tet, ent­füh­ren die Cäm­mers­wal­der Nar­ren die Besu­cher in die feuch­ten, hei­ßen Tro­pen. Auch einen Tag spä­ter, am 16. Febru­ar, sind die Faschings­freun­de 13.33 Uhr, zum „Faschings­nach­mit­tag für Jung­ge­blie­be­ne“ ins Land­ho­tel „Quel­le“ sowie 15.00 Uhr zum CCC-Kinderfasching in Cäm­mers­wal­de herz­lich will­kom­men.

Tou­rist­info Neu­hau­sen

Fliegerstammtisch

Cäm­mers­wal­de: Am Sams­tag, 25. Janu­ar 2020, ver­an­stal­tet der Flug­sport­ver­ein Schwar­ten­berg e.V. den 289. Flie­ger­stamm­tisch und lädt dazu 14.00 Uhr in die „Gast­stät­te Am Flug­zeug“ in Cäm­mers­wal­de ein.

Zu Gast ist Dr. Peter Horn, der in einem ers­ten Teil über „Deut­sche Spu­ren in der sowje­ti­schen Luft­fahrt­ge­schich­te“ berich­ten wird.

Der „Ver­sail­ler Ver­trag“ von 1919 brach­te ein­schnei­den­de Beschrän­kun­gen für Deutsch­land. Zur Umge­hung die­ser Ver­bo­te schlos­sen die Sowjet­uni­on und Deutsch­land am 16. April 1922 den Rapallo-Vertrag. Die­ser beinhal­te­te u.a. eine wirt­schaft­li­che sowie mili­tä­ri­sche Zusam­men­ar­beit. Mit der Betei­li­gung der Fir­ma JUNKERS erfolg­te u.a. der Auf­bau von drei deut­schen Flug­zeug­wer­ken in der Sowjet­uni­on. In der mili­tä­ri­schen Zusam­men­ar­beit spiel­te die Flug­schu­le Lipezk eine zen­tra­le Rol­le. Hier wur­den bis 1933 über 120 deut­sche sowie sowje­ti­sche Pilo­ten aus­ge­bil­det. Vie­le deut­sche Absol­ven­ten bil­de­ten ab 1935 den Grund­stock für die Luft­waf­fe der Wehr­macht. Im Vor­trag wird die Zeit 1921 bis 1941 näher beleuch­tet.

Hor­schig, Flug­sport­ver­ein Schwar­ten­berg e.V.

Gospeloratorium

Neu­hau­sen: Ein Gos­pel­o­ra­to­ri­um unter dem Mot­to „There´s a light“ nach dem Lukas-Evangelium mit dem Schul­chor des Gym­na­si­ums Olbern­hau unter Lei­tung von Tors­ten Rei­chelt wird am Sams­tag, 18. Janu­ar, 17.00 Uhr, in de Ev.-Luth. Kir­che Neu­hau­sen gebo­ten. Als Gast ist Lucie Bar­tho­lo­mäi an der Vio­li­ne zu erle­ben. Der Ein­tritt ist frei.

Tou­rist­info Neu­hau­sen

Weihnachtstageprogramm

Neu­hau­sen: Die Weih­nachts­ta­ge begin­nen in der Gemein­de Neu­hau­sen am 24. Dezem­ber, 15.30 Uhr, mit der Christ­ves­per mit Krip­pen­spiel in der Ev.-Luth. Kir­che Neu­hau­sen. Die Christ­met­te mit Krip­pen­spiel beginnt am 25. Dezem­ber, 6.00 Uhr, am glei­chen Ort. Bevor der Jah­res­wech­sel am 31. Dezem­ber, 24.00 Uhr, mit Turm­bla­sen des Posau­nen­cho­res ein­ge­läu­tet wird, beginnt am Frei­tag, 27. Dezem­ber, 9.00 Uhr, das tra­di­tio­nel­le Weih­nachts­tur­nier des SV Ein­tracht Cäm­mers­wal­de im Haus des Gas­tes Cäm­mers­wal­de.

Tou­rist­info Neu­hau­sen

Bier und Fliegen“

Cäm­mers­wal­de: Am Sams­tag, 14. Dezem­ber, lädt der Flug­sport­ver­ein Schwar­ten­berg e.V. 14.00 Uhr zum 287. Flie­ger­stamm­tisch in die „Gast­stät­te Am Flug­zeug“ in Cäm­mers­wal­de ein.

Zum Jah­res­en­de steht das The­ma: „Bier und Flie­gen - eine humor­vol­le Betrach­tung mit Brau­meis­ter Micha­el“ im Mit­tel­punkt. Gemein­sam mit dem Brau­meis­ter Micha­el und küh­lem Frei­ber­ger wer­den wir eine erfolg­rei­che Sai­son 2019 aus­klin­gen las­sen. Mit Witz und Humor wird Brau­meis­ter Micha­el uns auf­klä­ren, was Flie­gen und Bier Gemein­sa­mes haben. Am Ran­de wer­den unse­re Plä­ne für die Sai­son 2020 vor­ge­stellt.

Alle Luft­fahrt­in­ter­es­sier­ten sind herz­lich ein­ge­la­den!

Hor­schig, FSV e.V.

50 Jahre Düsenjet

Neu­hau­sen: Zum 286. Flie­ger­stamm­tisch lädt der Flug­sport­ver­ein Schwar­ten­berg e.V. am 26. Okto­ber, 14.00 Uhr, in die „Gast­stät­te Am Flug­zeug“ in Cäm­mers­wal­de ein. Das inter­es­san­te The­ma das Nach­mit­tags lau­tet „50 Jah­re Überschall-Passagierflugzeug – Die sowje­ti­sche TUPOLEW Tu-144“. Die sowje­ti­sche Tu 144 war das ers­te Pas­sa­gier­flug­zeug der Welt, das am 5. Juni 1969 schnel­ler als die Schall­ge­schwin­dig­keit unter­wegs war. Begrüßt wird dazu Roland Sper­ling, der die Ent­wick­lung des Düsen­jets und sei­ne Mythen näher beleuch­ten wird.

Hor­schig, FSV Schwar­ten­berg e.V.

Skat-Ortsmeisterschaft

Neuhausen/Cämmerswalde: Ein Skat­tur­nier um den Pokal des Frei­zeitskat­clubs Neu­hau­sen wird am Frei­tag, 8. Novem­ber, und Sonn­abend, 9. Novem­ber, in der Bad­gast­stät­te Neu­hau­sen aus­ge­tra­gen. Gespielt wer­den 4 Seri­en zu 48 Spie­len. Gewer­tet wird nur Ein­zel­wer­tung. Das ers­te Blatt der Orts­meis­ter­schaf­ten wird am Frei­tag, 8. Novem­ber, ab 19.00 Uhr und am Sonn­abend, 9. Novem­ber, ab 14.00 Uhr gemischt. Pro Serie wer­den maxi­mal 2,5 Stun­den gespielt. Die Preis­ge­stal­tung rich­tet sich nach den gespiel­ten Tischen.

Alle Skat­freun­de sind herz­lich will­kom­men.

Frei­zeitskat­club Neu­hau­sen

Weihnachtseinstimmung

Neu­hau­sen: Mit der Ein­la­dung zum Weihnachts-Basteln für Klein und Groß am Frei­tag, 29. Novem­ber, ab 14.00 Uhr, in der Biblio­thek beginnt die Ver­an­stal­tungs­vor­schau der Gemein­de Neu­hau­sen. Am glei­chen Tag sind die Ein­woh­ner 17.30 Uhr zum Anschie­ben der Winter-Pyramide am Wen­zel­platz ein­ge­la­den. Der ers­te Advent wird am 30. Novem­ber mit Schau­glas­bla­sen im Glas­hüt­ten­mu­se­um Neu­hau­sen ein­ge­läu­tet. Zu Gast ist von 11.00 bis 16.00 Uhr Andre­as Böhm aus Lauscha. Mit der Ein­wei­hung einer Gothik­py­ra­mi­de mit Feu­er­werk im Orts­teil Dit­ters­bach erfährt das Orts­bild von Neu­hau­sen fer­ner am 30. Novem­ber eine beson­de­re Auf­wer­tung. Treff­punkt ist 17.00 Uhr an der Bus­hal­te­stel­le in Dit­ters­bach. Für das leib­li­che Wohl ist bes­tens gesorgt.

Wei­ter­le­sen

Infos zur „Concorde“

Neu­hau­sen: Am 30. Novem­ber 2019 lädt der Flug­sport­ver­ein Schwar­ten­berg e.V. 14.00 Uhr, in die „Gast­stät­te Am Flug­zeug“ in Cäm­mers­wal­de zum 287. Flie­ger­stamm­tisch ein.

Dies­mal steht das The­ma ’50 Jah­re Überschall-Passagierflug - Die französisch-britische Aérospatiale-BAC „Con­cor­de“« im Mit­tel­punkt. Roland Sper­ling wird die Ent­wick­lung die­ses Düsen­jets und sei­ne Mythen an die­sem Nach­mit­tag näher beleuch­ten.

Hor­schig, FSV e.V.

1 2 3 6