Infoveranstaltung

Seiffen/Neuhausen: Die Gemein­de­ver­wal­tun­gen Seif­fen und Neu­hau­sen laden gemein­sam mit dem Tou­ris­mus­ver­band Erz­ge­bir­ge am Diens­tag, 3. März, 19.00 Uhr, zu einer Info­ver­an­stal­tung in die Schwar­ten­berg­bau­de Neu­hau­sen ein. Vor­ge­stellt wird das Pro­jekt „8000 Block­li­ne“.

Tou­rist­info Seif­fen

Aktionstag und Sonderführung

Kur­ort Seif­fen: Zu einem Familien-Aktionstag unter dem Titel „Mit Kind und Kegel“ wird am Sonn­tag, 23. Febru­ar, in das Spiel­zeug­mu­se­um Seif­fen ein­ge­la­den. In der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr besteht Gele­gen­heit zum Spie­len, Pro­bie­ren und Gestal­ten.

Die nächs­te öffent­li­che Son­der­füh­rung durch die aktu­el­le Aus­stel­lung im Spiel­zeug­mu­se­um beginnt am Sonn­tag, 1. März, 11.00 Uhr.

Tou­rist­info Seif­fen

Straßensperrung

Olbern­hau: Seit dem 11. Febru­ar 2020 ist die Albert­stra­ße in Olbern­hau im Bereich Bahn­hof­stra­ße bis Goe­the­stra­ße gesperrt. Grund ist die Auf­stel­lung eines Bau­krans für die Bau­maß­nah­me „Medi­zi­ni­sches Ver­sor­gungs­zen­trum“, infor­miert das Land­rats­amt Erz­ge­birgs­kreis, Sach­ge­biet Ver­kehrs­recht.

EK-Red.

Saigerhüttenführung

Olbern­hau: Der Sai­ger­hüt­ten­ver­ein Olbernhau-Grünthal e.V. lädt am 1. März 2020 zu einer Füh­rung durch das Sai­ger­hüt­ten­are­al ein. In gut 60 Minu­ten führt der Sai­ger­hüt­ten­knap­pe in sei­ner his­to­ri­schen Tracht den Besu­cher durch die eins­ti­ge Schmelz­hüt­te, in der das Sai­ger­ver­fah­ren – das Tren­nen von Sil­ber aus Kup­fer – durch­ge­führt wur­de. Er erläu­tert die Schmelz­pro­zes­se und führt den Gast zu den alten Häu­sern der eins­ti­gen Indus­trie­ge­mein­de „Kupferhammer-Grünthal“ und an so manch ver­bor­ge­ne Stel­le im Are­al. Die Füh­rung star­tet 10.00 Uhr an der Freil­an­la­ge „Lan­ge Hüt­te“ in der Sai­ger­hüt­te.

Tou­rist­info Olb.

Faszination Natur

Olbern­hau: Der Früh­ling naht und damit auch wie­der mehr Gele­gen­heit, sich in der Natur auf­zu­hal­ten und Ener­gie zu tan­ken.

Pas­send dazu prä­sen­tiert die Gale­rie Am Alten Gas­werk in Olbern­hau seit ver­gan­ge­ner Woche eine neue Son­der­aus­stel­lung. Unter dem Titel „Fas­zi­na­ti­on Natur- Zau­ber­haf­te Momen­te“ kön­nen Foto­gra­fi­en von Dr. Karl Fritz aus Annaberg-Buchholz in den Erdgeschoss-Räumlichkeiten bestaunt wer­den, die nicht nur die Schön­heit son­dern auch die Arten­viel­falt der hei­mi­schen Flu­ren ver­deut­li­chen.

Bis Anfang April steht die Aus­stel­lung Besu­chern offen und emp­fiehlt sich zu den Öff­nungs­zei­ten Mon­tag bis Frei­tag, jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr sowie Diens­tag und Don­ners­tag, jeweils von 13.00 bis 18.00 Uhr für eine Besich­ti­gung.

Eh

Kegel-Ortsmeisterschaft

Dörn­thal: Am 29. Febru­ar sowie am 1. und 7. März 2020 trägt die Abtei­lung Kegeln des SV Dörnthal-Pockau Erz­ge­bir­ge e.V. in der Erz­ge­birgs­schän­ke im Olbern­hau­er Orts­teil Dörn­thal die tra­di­tio­nel­len Orts­meis­ter­schaf­ten für nicht­ak­ti­ve Keg­ler aus. Die Vor­run­den­wett­kämp­fe star­ten am 29. Febru­ar, von 9.00 bis 14.00 Uhr sowie am 1. März von 9.00 bis 12.00 Uhr. Die End­run­de steht dann am 7. März 2020, von 9.00 bis 12.00 Uhr im Pro­gramm. Jeder Kegel­freund ist will­kom­men und darf sei­ne 50 Kugeln spie­len. Für Rück­fra­gen steht die Tele­fon­num­mer 0174/9228473 (Jus­tin Klo­se) zur Ver­fü­gung.

Tou­rist­info Olb.

Skatturnier-Neuauflage

Olbern­hau: Das 2. Skat­tur­nier um den Pokal der Sai­ger­hüt­te Olbern­hau wird am Sonn­tag, 1. März 2020, aus­ge­tra­gen.

Ver­an­stal­ter sind die Werns­dor­fer Skat­brü­der, die dazu 14.00 Uhr in die Bow­ling­bahn Olbern­hau, In der Hüt­te 12 ein­la­den. Gespielt wer­den 2 Seri­en a 48 Spie­le mit Gesamt­wer­tung. Die 2. Serie wird nach dem Ergeb­nis der 1. Serie gesetzt.

Das Start­geld beträgt 10 Euro, das Ver­lust­geld je ver­lo­re­nem Spiel 1 Euro. Als Preis­geld winkt dem 1. Platz der Pokal der Sai­ger­hüt­te. Jeder 4. Teil­neh­mer erhält einen Geld­preis.

K. Süß­muth

Helau, Helau!

Neu­hau­sen: Mit zünf­ti­gen Faschings­ver­an­stal­tun­gen wird in der Gemein­de Neu­hau­sen das Ende der Faschings­ta­ge ein­ge­läu­tet. So laden am Sams­tag, 22. Febru­ar, die Faschings­nar­ren aus Cäm­mers­wal­de 15.00 Uhr unter dem Mot­to „Die Cäm­mers­wal­der Nar­ren toben in den feuch­ten, hei­ßen Tro­pen“ zum Fasching für alle in das Haus des Gas­tes Cäm­mers­wal­de ein.

Wei­ter­le­sen

Kabarett-Comedy-Cocktail

Kur­ort Seif­fen: Einen Angriff auf die Lach­mus­keln ver­spricht am 28. März 2020, 20.00 Uhr, das Gast­spiel der Münch­ner Schau­spie­le­rin und Kaba­ret­tis­tin, Bar­ba­ra Wein­zierl, im Haus des Gas­tes in Seif­fen.

Der Solo­abend der nicht nur von der Büh­ne son­dern auch aus dem TV bekann­ten Künst­le­rin mit öster­rei­chi­schen Wur­zeln bie­tet aller­hand Kurz­weil, wenn sie mit ihrem Pro­gramm, das den Titel trägt „Wir müs­sen reden! Sex, Geld und Erleuch­tung“, gemein­sam mit ihrem Publi­kum Ant­wor­ten auf bewe­gen­de Fra­gen sucht, wie bei­spiels­wei­se: Gab es vor Face­book schon Freun­de? Ist vega­nes Leben mora­lisch ver­tret­bar und Anti Aging noch zeit­ge­mäß? Soll ich mein Geld hor­ten oder im Cash­flow weg­flie­ßen las­sen? Was ist schlim­mer? - die künst­li­che Intel­li­genz oder die natür­li­che Dumm­heit oder aber was geschieht, wenn Wis­sen­schaft­ler ein Medi­ka­ment erfin­den, ihnen aber kei­ne pas­sen­de Krank­heit dazu ein­fällt bzw. sind öster­rei­chi­sche Poli­ti­ker lus­ti­ger oder anstren­gen­der als die deut­schen?

Wei­ter­le­sen

Skat und Schach

Kur­ort Seif­fen: „Gut Blatt“ heißt es am 21. und 28. Febru­ar, jeweils ab 18.30 Uhr, wie­der für alle Skat­spie­le­rin­nen und Skat­spie­ler, wenn das Skat­tur­nier um den Pokal des Bür­ger­meis­ters im Sport­ler­heim, Jahn­stra­ße 2 im Kur­ort Seif­fen fort­ge­setzt wird.

Auch beim Blitz­schach­tur­nier für 4-er Mann­schaf­ten um den Pokal des Spiel­zeug­lan­des wird am Sams­tag, 22. Febru­ar, der Sie­ger ermit­telt. Gespielt wird ab 10.00 Uhr im Pan­ora­ma Berg­ho­tel Wet­ti­ner Höhe in Seif­fen.

Wei­ter­le­sen

Lieder vom Wolgastrand

Mari­en­berg: Ein beson­de­res musi­ka­li­sches Ereig­nis bie­tet das Pro­gramm: „Lie­der vom Wol­gastrand“ mit Ron­ny Wei­land, das am 17. April 2020, 16.00 Uhr, in der Stadt­hal­le in Mari­en­berg gebo­ten wird.

Mit sei­ner gro­ßen Aus­nah­me­stim­me lässt Ron­ny Wei­land die musi­ka­li­schen Erin­ne­run­gen an Ivan Rebroff auf­le­ben. Beginnt er zu sin­gen, dann erzeugt er schon ab den ers­ten Tönen beim Zuhö­rer Gän­se­haut. Sein mäch­ti­ger Bass wird gern mit Ivan Rebroff ver­gli­chen.

Wei­ter­le­sen

Kunsthandwerker-Erzählsalon

Olbern­hau: Das Pro­jekt „Kunst­hand­werk erzählt – Tra­di­ti­on und Inno­va­ti­on im Erz­ge­bir­ge“ macht am Mon­tag, 9. März 2020, 18.00 Uhr, im „Thea­ter Varia­bel“ Sta­ti­on. Es ist die drit­te und letz­te Ver­an­stal­tung der klei­nen Erzählsalon-Reihe, die von der Part­ner­schaft für Demo­kra­tie Olbern­hau und Umland sowie einem Ber­li­ner Unter­neh­men auf die Bei­ne gestellt wird. Das Pro­jekt erkun­det, wie die erz­ge­bir­gi­schen Betrie­be ent­stan­den, wie die Kunst­hand­wer­ker zu ihrem Gewerk kamen, wel­che Erfah­run­gen sie mach­ten und wel­che Zukunft sie in ihrer Bran­che sehen.

Wei­ter­le­sen

Fliegerstammtisch

Cäm­mers­wal­de: Am Sams­tag, 29. Febru­ar 2020, beginnt 14.00 Uhr in der „Gast­stät­te Am Flug­zeug“ in Cäm­mers­wal­de der 290. Flie­ger­stamm­tisch des Flug­sport­ver­eins Schwar­ten­berg e.V.

Der Nach­mit­tag steht unter dem The­ma: „Hoff­nung hat Flü­gel - Busch­flie­ge­rei mit dem Mis­si­ons­flug­dienst MAF in Papua-Neuguinea“.

Wei­ter­le­sen

Schauvorführung

Neu­hau­sen: Im Erz­ge­bir­gi­schen Glas­hüt­ten­mu­se­um Neu­hau­sen besteht am Sams­tag, 22. Febru­ar 2020, wie­der Gele­gen­heit, einer Vor­füh­rung im Schau­glas­bla­sen bei­zu­woh­nen. Zu Gast ist in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr Andre­as Böhm aus Lauscha, der als beson­de­re Attrak­ti­on Repli­ken nach alten erz­ge­bir­gi­schen Vor­bil­dern anfer­ti­gen wird.

Tou­rist­info Neu­hau­sen

Blutspende

Zöblitz/Seiffen: Gele­gen­hei­ten zum Blut­spen­den bestehen am Mon­tag, 24. Febru­ar, in der Zeit von 14.30 bis 18.30 Uhr, in der Grund­schu­le Zöblitz, Schüt­zen­stra­ße 11 sowie am Diens­tag, 25. Febru­ar, von 14.00 bis 19.00 Uhr, im Haus des Gas­tes in Seif­fen.

DRK-Blutspendedienst

1 2 3 53