Erster Sieg für Mixed-Teams

Olbern­hau: Am zurück­lie­gen­den Wochen­en­de hat die neu auf­ge­stell­te Akti­ve Mixed-Mannschaft des Olbern­hau­er Ten­nis­clubs (OTC) gegen die Mann­schaft des Eiben­sto­cker Ten­nis­clubs ihren ers­ten Sieg in der Bezirks­li­ga ein­ge­fah­ren. Da es nach den 4 Ein­zel­matchs unent­schie­den stand, muss­ten die Dop­pel eine Ent­schei­dung her­bei­füh­ren. Glück­li­cher Wei­se poker­ten wir in der Auf­stel­lung mit Sil­van Roscher und Kat­rin Mühl sowie Burk­hard Wie­ner und San­dy Krt­schil rich­tig, so dass der OTC am Ende das Spiel­feld als Sie­ger ver­ließ.

Wie­ner, OTC

Vereinsmeister ermittelt

Olbern­hau: Trotz unsi­che­rer Wit­te­rungs­be­din­gun­gen führ­te der Olbern­hau­er Ten­nis­club am zurück­lie­gen­den Wochen­en­de nach län­ge­rer Pau­se die Ver­eins­meis­ter­schaf­ten durch. Ent­stan­den ist die Idee vor weni­gen Wochen spon­tan bei einem Trai­nings­tag.

Stol­ze 14 Teil­neh­mer hat­ten sich in der Her­ren­kon­kur­renz und 4 Teil­neh­me­rin­nen im Damen­wett­be­werb in die Anmel­de­lis­te ein­ge­tra­gen.

In der ers­ten Halb­fi­nal­be­geg­nung traf Burk­hard Wie­ner auf Andre­as Otto und ent­schied das Match mit 6:0 für sich. Im zwei­ten Halb­fi­na­le besieg­te Sil­van Roscher Hei­ko Göh­lert ein­deu­tig mit 6:0. Bei den Her­ren setz­te sich anschlie­ßend Sil­van Roscher im Fina­le klar mit 6:1 gegen Burk­hard Wie­ner durch.

Bei den Damen setz­ten die Jüngs­ten die Akzen­te. Stel­la Wie­ner gewann alle Spie­le und sicher­te sich, wie Sil­van, erst­ma­lig den Titel. Auf den Fol­ge­plät­zen lan­de­ten Chris­ti­ne Preiß­ler, für die am Ende 2:1 Punk­te zu Buche stan­den und Jet­te Zän­ker mit 1:2 Punk­ten.

Die Ver­an­stal­tung fand mit einem gemüt­li­chen Zusam­men­sein am Lager­feu­er ein wür­di­ges Ende. Vie­len Dank an alle, die zum Gelin­gen der Ver­eins­meis­ter­schaf­ten bei­tru­gen.

B. Wie­ner, OTC

Rekordbeteiligung bei den Flöhatal Open

Olbern­hau: Bei bes­ten Wit­te­rungs­be­din­gun­gen wur­den am zurück­lie­gen­den Wochen­en­de (31.08./01.09.) die nun­mehr 5. Flöha­tal Open auf der Olbern­hau­er Ten­nis­an­la­ge aus­ge­tra­gen. Die Ver­an­stal­tung ver­zeich­ne­te eine Rekord­be­tei­li­gung mit 48 Teilnehmer/innen, dar­un­ter Spie­ler vom ein­hei­mi­schen OTC sowie von Ver­ei­nen aus Dres­den, Rade­beul, Pir­na, Oeder­an und aus der Tsche­chi­schen Repu­blik ( Usti nad Labem, Klas­terec nad Ohri, Kadan). Das Tur­nier wur­de als Dop­pel­wett­be­werb in der Alters­klas­se Her­ren und Damen durch­ge­führt.

Wei­ter­le­sen

Siege und Niederlagen

Olbern­hau: Das aktu­ell in der 1. Kreis­klas­se spie­len­de Her­ren­team des Olbern­hau­er Ten­nis­clubs (OTC) ver­ließ am Sams­tag, 17. August, den Ten­nis­platz in Olbern­hau als Sie­ger. Sowohl bei den Einzel- als auch bei den Dop­pel­matchs gegen Spie­ler der Mann­schaft Crim­mit­schau II stan­den für die ange­tre­te­nen Spie­ler Burk­hard Wie­ner, Sil­van Roscher, Ron­ny Weber und Hei­ko Göh­lert am Ende Sie­ge zu Buche.

An das posi­ti­ve Ergeb­nis konn­ten die ein­hei­mi­schen Ten­nis­spie­ler, die in der Bezirks­li­ga U14 ver­tre­ten sind, zum Spiel­tag am 18. August gegen die 1. Mann­schaft des TC Zwi­ckau lei­der nicht anknüp­fen. Klar geschla­gen wur­den Stel­la Wie­ner, Dar­line Sätt­ler und Jet­te Zän­ker in den Ein­zel­matchs, wäh­rend Jan­nes Weit­z­mann sieg­te. Deut­lich mit jeweils 1:6 in zwei Sät­zen unter­la­gen Stel­la Wie­ner und Jan­nes Weit­z­mann im Dop­pel, wäh­rend Dar­line Sätt­ler und Jet­te Zän­ker sich mit jeweils 6:0 in zwei Sät­zen den Sieg sicher­ten.

Olbern­hau­er Ten­nis­club

OTC-Siege in allen Klassen

Olbern­hau: Wie bereits in den Vor­jah­ren rich­te­te der Olbern­hau­er Ten­nis­club e.V. (OTC) auch in die­sem Jahr die Erz­ge­birgs­spie­le in der Sport­art Ten­nis im Rah­men der Kreis-, Kinder- und Jugend­spie­le des Kreis­sport­bun­des Erz­ge­bir­ge auf der Anla­ge des Ver­eins in Olbern­hau aus.

Am zurück­lie­gen­den Sams­tag, 15. Juni, waren ins­ge­samt 19 Kinder- und Jugend­li­che aus dem gast­ge­ben­den Ver­ein sowie dem Ten­nis­club Mari­en­berg 1969 e.V. am Start, um sich bei hei­ßen Tem­pe­ra­tu­ren in den Ein­zel­wett­be­wer­ben der Alters­klas­sen U10, U12, U14 und U16 zu mes­sen. Am Ende sicher­ten sich die Spie­ler des gast­ge­ben­den OTC in allen 4 Klas­sen die ers­ten drei Plät­ze.

Wei­ter­le­sen

Matchsiege für Olbernhau

Olbern­hau: Sowohl die antre­ten­den Damen als auch die Her­ren, der in der 1. Kreis­klas­se Chem­nitz agie­ren­den Spie­ler des Olbern­hau­er Ten­nis­clubs konn­ten am Ende des jüngs­ten Spiel­ta­ges, 25. Mai 2019, den Platz als Sie­ger ver­las­sen.

Für das aus­ge­zeich­ne­te Ergeb­nis gegen Spie­ler vom ESV Zschor­lau sorg­ten bei den Damen Kat­rin Mühl, Chris­ti­ne Preiß­ler und San­dy Krt­schil im Ein­zel sowie Chris­ti­ne Preiß­ler und San­dy Krt­schil im Dop­pel.

Bei den Her­ren lief es sogar noch bes­ser. Die Spie­ler Sil­van Roscher, Tom und Ron­ny Weber sowie And­re Pre­ze­wow­sky sieg­ten in den Par­ti­en gegen den Lugau­er Ten­nis­club sowohl in den Einzel- als auch in den Dop­pel­matchs.

EK-Red.

Erfolgreicher Spieltag

Olbernhau/Thalheim: Aus­nahms­los Sie­ge konn­te der Olbern­hau­er Ten­nis­club bei den Ten­nis­matchs der U14 Bezirks­li­ga gegen den Ten­nis­club Lim­bach am zurück­lie­gen­den Sonn­tag errin­gen. Für das her­vor­ra­gen­de Ergeb­nis sorg­ten neben Stel­la Wie­ner auch Dar­line Sätt­ler, Oli­ver Wapp­ler und Jet­te Zän­ker, die sowohl in den Ein­zel­wett­kämp­fen als auch im Dop­pel (Stel­la Wie­ner /Darline Sätt­ler) sowie (Oli­ver Wappler/Jette Zän­ker) den Platz als Sie­ger ver­lie­ßen.

Damit ran­gie­ren die Olbern­hau­er aktu­ell auf dem 3. Platz der Bezirks­li­ga.

Wie­ner, OTC

Erfolgreiche Teilnahme

Olbern­hau: Die Spie­ler des Olbern­hau­er Ten­nis­clubs betei­lig­ten sich am 18. Janu­ar 2019 am 8. LK Tur­nier Ober­el­be in Pir­na und erreich­ten fol­gen­de Ergeb­nis­se:

In der Kate­go­rie Her­ren Ein­zel besieg­te Burk­hard Wie­ner vom OTC Ben­ny Stein­ma­cher vom TC Süd­brook­mer­land in 2 Sät­zen (6:1/6:2), muss­te sich jedoch Georg Noth­mann vom TC Wei­ßer Hirsch Dres­den in 2 Sät­zen (6:7/6:7)geschlagen geben.

Im Damen Ein­zel sieg­te Stel­la Wie­ner (OTC) gegen Dar­line Sätt­ler von TC Marienberg/Olbernhauer TC klar mit 2 Sät­zen (6:3/6:4), außer­dem gegen Ina Mig­ge vom 1. TC Pir­na mit 6:3 und 6:3. Dar­line Sätt­ler  ver­lor fer­ner gegen Con­stan­ze Bütt­ner vom Leip­zi­ger SC 1901 klar mit 2:6 und 1:6.

In der Kate­go­rie U 18 Ein­zel Jun­gen sieg­te Oli­ver Wapp­ler vom Olbern­hau­er Ten­nis­club deut­lich mit 2 Sät­zen (6:0/6:2) gegen Ben­no Leu­schel vom TC BW Dresden-Blasewitz, zog aller­dings gegen Luis Tau­bert, eben­falls TC BW Dresden-Blasewitz, mit 6:4, 1:6 und 8:10 den Kür­ze­ren.

Wie­ner, OTC

Neue Punktspielsaison

Olbern­hau: Die neue Punkt­spiel­sai­son für die Ten­nis­spie­ler vom Olbern­hau­er Ten­nis­club steht vor der Tür. Ins­ge­samt mit vier Mann­schaf­ten nimmt der Ver­ein am Punkt­spiel­be­trieb teil. Los geht es bereits am am bevor­ste­hen­den Mai­wo­chen­en­de. Die U 18 (Bezirks­klas­se) spielt beim Oeder­aner TC, die U 14 (Bezirks­li­ga) muss beim TC Sach­sen­ring Zwi­ckau antre­ten. Die Damen und Her­ren des Ver­eins, bei­de spie­len in der 1. Kreis­klas­se Chem­nitz, grei­fen erst Ende Mai ins Gesche­hen ein.

Neben den Punkt­spie­len sind wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen, Tur­nie­re und Events geplant. So fin­den am 16. Juni 2018 die Erz­ge­birgs­spie­le auf der Olbern­hau­er Ten­nis­an­la­ge statt. In den Som­mer­fe­ri­en führt der Ver­ein ein Trai­nings­camp für Kin­der und Jugend­li­che durch. Für den 8. Sep­tem­ber ist mit den Flöha­tal Open der Sai­son­hö­he­punkt geplant. Hier­bei han­delt es sich um ein inter­na­tio­na­les Dop­pel­tur­nier, an dem Spie­ler aus befreun­de­ten Ver­ei­nen teil­neh­men. Außer­dem plant der Ver­ein noch ein Eltern-/Kind-Turnier.

Wie­ner, Vor­stand OTC e.V.

Tennis-Schnuppertraining

Olbern­hau: Der Olbern­hau­er Ten­nis­club (OTC) bie­tet ab Diens­tag, 17. April 2018, wie­der ein pro­fes­sio­nel­les Schnup­per­trai­ning für Erwach­se­ne bei Ten­nis­trai­ner Petr Gil­lich vom tsche­chi­schen Part­ner­ver­ein TK Evz­ce­nie aus Klas­terec nad Ohri an. Das Trai­ning wird wöchent­lich diens­tags von 19.00 bis 20.00 Uhr, auf der Ten­nis­an­la­ge am Flöha-Ufer in Olbern­hau durch­ge­führt. Pro Trai­nings­ein­heit ent­ste­hen 5,00 Euro für die Teil­nah­me. Ten­nis­schlä­ger und Ten­nis­bäl­le wer­den zur Ver­fü­gung gestellt.

Der OTC ver­fügt über eine attrak­ti­ve Ten­nis­an­la­ge mit 4 Kunst­ra­sen­plät­zen und Ball­wand. Fit­ness, Spaß am Ten­nis­spie­len und ein fröh­li­ches Mit­ein­an­der zeich­net den Olbern­hau­er Ten­nis­club seit nun­mehr 64 Jah­ren als Tra­di­ti­ons­ver­ein im Erz­ge­bir­ge aus. Die Olbern­hau­er Ten­nis­spie­ler freu­en sich über jeden Inter­es­sier­ten, also bit­te vor­bei­kom­men und pro­bie­ren – Ten­nis ist leicht zu ler­nen!

Anmel­dun­gen kön­nen unter info@​olbernhauer-​tc.​de vor­ge­nom­men wer­den. Selbst­ver­ständ­lich ist spon­ta­nes Vor­bei­schau­en eben­falls mög­lich.

Wie­ner, OTC

Tennisclub reist ins Trainingslager

Olbernhau/Prag: Das Kinder- und Jugend­trai­nings­la­ger des Olbern­hau­er Ten­nis­clubs in den Oster­fe­ri­en gehört mitt­ler­wei­le zu den fes­ten Ter­mi­nen im Ver­ein­ska­len­der. So auch die­ses Jahr, wenn vom 3. bis 7. April 2018 die Olbern­hau­er Kin­der und Jugend­li­chen zusam­men mit Jugend­li­chen vom Part­ner­ver­ein aus dem tsche­chi­schen Klös­ter­le an der Eger und erst­mals auch mit Teil­neh­mern vom Mari­en­ber­ger Ten­nis­club nach Prag rei­sen. Grund­la­ge ist ein Koope­ra­ti­ons­ver­trag, der zwi­schen den Ver­ei­nen für die­ses Trai­nings­la­ger geschlos­sen wur­de.

In einem Sport­ho­tel in Prag berei­ten sich die Teil­neh­mer unter Anlei­tung der bei­den Trai­ner Petr Gil­lich und Petr Hla­va­ty auf die neue Frei­luft­sai­son vor. Neben inten­si­ven Trai­nings­ein­hei­ten war­tet erneut ein abwechs­lungs­rei­ches Frei­zeit­pro­gramm auf die Teil­neh­mer. Dabei ist unter dem Mot­to „Geschich­te gemein­sam erle­ben“ eine Kranz­nie­der­le­gung in der Gedenk­stät­te Lidi­ce geplant. Außer­dem steht eine Besich­ti­gung des jüdi­schen Vier­tels in Prag auf dem Pro­gramm.

Unter­wegs sind die Erz­ge­bir­ger und die tsche­chi­schen Ten­nis­freun­de mit den Ver­eins­mo­bi­len des Kreis­sport­bun­des Erz­ge­bir­ge und wer­ben somit neben­bei auch noch für unse­re Regi­on.

Geför­dert wird die­se Maß­nah­me mit För­der­mit­teln des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend im Rah­men des Bun­des­pro­gramms „Demo­kra­tie leben!“ sowie vom Frei­staat Sach­sen.

Wie­ner, Ten­nis­club Olbern­hau

Sommertrainingscamp

Olbern­hau: Der Olbern­hau­er Ten­nis­club (OTC) führt in die­ser Woche ein Som­mer­trai­nings­camp für Kin­der durch. Gemein­sam mit tsche­chi­schen Kin­dern vom Part­ner­ver­ein TK Evcze­nie aus Klas­terec nad Ohri ste­hen aber nicht nur das Trai­ning mit Ball und Schlä­ger auf dem Pro­gramm. Es wer­den auch gemein­sa­me Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten durch­ge­führt, wie z. B. ein Schnup­per­trai­ning auf einer Golf­an­la­ge und der Besuch einer hie­si­gen Som­mer­ro­del­bahn sowie eines Sport­par­kes im benach­bar­ten Kli­ny. Neben den sport­li­chen Akti­vi­tä­ten steht auch das gemein­sa­me Ken­nen­ler­nen im Vor­der­grund. Bei Spiel, Spaß und Sport wer­den die sprach­li­chen Gren­zen der Teil­neh­mer über­wun­den.

Wie­ner, OTC

OTC-Herrenteam aufgestiegen

Olbern­hau: Die Her­ren­mann­schaft des OTC fei­er­te in ihrem letz­ten Punkt­spiel einen nie gefähr­de­ten 5:1 Sieg gegen den TC Fran­ken­berg. Damit wur­de der Auf­stieg in die 1. Kreis­klas­se mit einer wei­ßen Wes­te per­fekt gemacht. Wäh­rend Sil­van Roscher, Tom Weber und Bri­an Phil­ipp ihre Ein­zel klar gewan­nen, ver­lor nur Burk­hard Wie­ner sein Spiel, so dass es nach den Ein­zeln bereits 3:1 stand. In den abschlie­ßen­den Dop­peln mach­ten die Olbern­hau­er den Sack zu. Bei­de Dop­pel wur­den ohne Satz­ver­lust gewon­nen. Gra­tu­la­ti­on zu die­ser tol­len Leis­tung!

Wie­ner, Olbern­hau­er Ten­nis­club

Tennis-Erzgebirgsspiele

Olbern­hau: Span­nen­de Ten­nis­wett­kämp­fe ste­hen am Sams­tag, 10. Juni 2017, im Rah­men der Erz­ge­birgs­spie­le auf der Anla­ge des Olbern­hau­er Ten­nis­clubs, Auf der Blei­che, im Pro­gramm. Der Anpfiff erfolgt 9.00 Uhr.

Tourist-Info Olbern­hau

Olbernhau spielt Tennis

Olbern­hau: Mit einem gro­ßen Ten­nis­fest am bevor­ste­hen­den Sams­tag, 29. April 2017, eröff­net der Olbern­hau­er Ten­nis­club (OTC) die Sai­son und lädt alle Ten­nis­in­ter­es­sier­ten ab 13.00 Uhr auf das Ver­eins­ge­län­de Auf der Blei­che in Olbern­hau herz­lich ein. Gebo­ten wer­den u. a. Schnup­per­trai­ning, Schau­kampf und Klein­feld­ten­nis mit dem Hin­ter­grund, den leicht zu erler­nen­den Sport allen Alters­schich­ten näher zu brin­gen und neue Mit­glie­der zu gewin­nen.

Die Besu­cher pro­fi­tie­ren außer­dem von einem erst­mals ein­ge­führ­ten, natio­na­len Gewinn­spiel für Gäs­te der Sai­son­er­öff­nung. Es win­ken je ein 7-tägiger Auf­ent­halt in Marok­ko und einem Hotel im All­gäu sowie Ein­tritts­kar­ten für eine Begeg­nung der 1. Tennis-Point Bun­des­li­ga der Her­ren sowie die Ger­ry Weber Open und tol­le Sach­prei­se.

Für Rück­fra­gen steht die Ruf­num­mer 0172/7998040 bzw. info@​olbernhauer-​tc.​de zur Ver­fü­gung.

Wie­ner, OTC

1 2