Grünthaler Sommer“-Reihe

Olbern­hau: Nach­dem die Ver­an­stal­tungs­rei­he „Grüntha­ler Som­mer“ erfolg­reich gestar­tet ist, war­ten in den nächs­ten Wochen wei­te­re Höhe­punk­te auf Besu­cher aus nah und fern.

Zu den Pro­gramm­high­lights, die das Muse­um Sai­ger­hüt­te gemein­sam mit der Stadt­ver­wal­tung Olbern­hau durch­führt und die im „Kup­fer­ham­mer“ Olbernhau-Grünthal statt­fin­den, zäh­len bei­spiels­wei­se am Sams­tag, 20. Juli, 20.00 Uhr, ein „Jazz­kon­zert“ mit dem Jazz Trio OJB aus Dres­den. Bei schö­nem Wet­ter fin­det das Kon­zert Open Air statt.

Nicht nur an Hei­mat­freun­de rich­tet sich der Licht­bil­der­vor­trag mit Böh­mer­lan­gi unter dem Titel “Die böh­mi­schen Orte rund um Olbern­hau in his­to­ri­schen Ansich­ten“, zu dem am 10. August, 20.00 Uhr ein­ge­la­den wird.

Span­nung ver­spricht auch die Krimi-Lesung „Der Angst­mann“ von und mit dem Buch­au­tor Frank Gold­am­mer aus Dres­den am 17. August, 20.00 Uhr, der im Anschluss für eine Signier­stun­de zur Ver­fü­gung steht.

Ein­tritts­kar­ten sind sowohl in der Tourist-Info Olbern­hau (Tele­fon 037360/689866) als auch in der Stadt­ver­wal­tung (Tele­fon 0237360/15134) erhält­lich.

Andrae, Stadt­ver­wal­tung Olb.