Grenzübergreifende Wanderung

Say­da:  Am Sonn­abend, 11. Mai 2019, fin­det zum 16. Mal die Wan­de­rung von Say­da zur tsche­chi­schen Part­ner­stadt Mezi­bo­ri statt.

Die 22 km lan­ge Wan­de­rung mit dem Schwie­rig­keits­grad 4 beginnt um 7.30 Uhr an der Sport- und Begeg­nungs­stät­te in Say­da. Ein­stiegs­mög­lich­kei­ten bestehen 8.45 Uhr nach 6 km am ehe­ma­li­gen Frem­den­ver­kehrs­amt in Neu­hau­sen sowie 10.00 Uhr nach 10 km am Gast­hof Bad Ein­sie­del. Ab 10.30 ist ein Pick­nick am Grenz­stein Nr. 10 auf böh­mi­scher Sei­te geplant. Die Wan­de­rer tref­fen gegen 13.00 Uhr im Gast­haus RADNICE in Mezi­bo­ri ein.

14.30 Uhr star­tet die Rück­fahrt mit dem Bus zu den Aus­gangs­punk­ten nach Bad-Einsiedel, Neu­hau­sen und Say­da.

Teil­nah­me­mel­dun­gen bit­te an das Bürger- und Tou­rist­info Say­da, Am Markt 1, 09619 Say­da, Tel: 037365/97222,
E-mail: touristinfo@​sayda.​de.

Schu­bert, Bürger- u. Tou­rist­info Say­da